Ernährungsmythen

Zucker in aller Munde – Teil 2

Heute bekommt ihr die ausstehenden 4 Zuckermythen serviert! Guten Appetit 😉 5, Süßstoffe sind gefährlich. Ein stark umstrittenes Statement. Verständlich. Panikmache bringt uns aber auch nicht weiter! Was uns weiterbringt sind gut durchgeführte, wissenschaftliche Studien. Um sich eine Meinung bilden zu können, muss man erst einmal wissen, was Süßstoffe denn eigentlich sind: Süßstoffe sind Substanzen,…… Weiterlesen Zucker in aller Munde – Teil 2

Ernährungsmythen

Zucker in aller Munde – Teil 1

Zucker ist im Moment in aller Munde. Auch am 34. Ernährungskongress in Wien drehte sich (fast) alles um die kleinen weißen Kristalle. Zucker ist zu einem vieldiskutierten & umstrittenen Thema geworden. Ich möchte  zumindest 8 der sich hartnäckig haltenden Zuckermythen aufdecken. 1, Zucker ist ungesund. Dieses Statement würde ich so nicht unterschreiben. Unter anderem versorgt…… Weiterlesen Zucker in aller Munde – Teil 1

Ernährungsmythen

Fasten – Sinn & Unsinn

Im letzten Beitrag hab ich ein bisschen Klarheit in den verwirrenden Begriff des „Fastens“ gebracht. Heute geht’s um die Vor- & Nachteile, die Fasten mit sich bringen kann. Pro’s Hochgefühl Beim Fasten schüttet der Körper vermehrt Endorphine, die sogenannten Glückshormone, aus. Komisch? Das ist die natürliche Reaktion auf den Energiemangel. Der positive Einfluss auf die…… Weiterlesen Fasten – Sinn & Unsinn

Ernährungsmythen

Mythen der Fastenzeit

Der Mensch fastet aus unterschiedlichen Gründen – Religion, Selbstfindung, Gesundheit. In unserem Breiten kennen wir vor allem die vorösterliche Fastenzeit vom Aschermittwoch bis Ostern, in der überwiegend auf Fleisch, Alkohol & andere Genussmittel verzichtet wird. Doch auch in anderen Religionen wie dem Islam oder Judentum sind Fastenzeiten Tradition. Was einst primär einen religiösen Hintergrund hatte,…… Weiterlesen Mythen der Fastenzeit

Ernährungsmythen

Vorsicht: Einkaufsfallen!

Jeder kennt es: Man hat drei Lebensmittel auf seiner Einkaufsliste stehen & kommt trotzdem mit einer ganzen Wagenladung an Lebensmitteln zu Hause an. Tja, kein Wunder, denn kein Produkt im Supermarkt steht zufällig an seinem Platz. Hinter all dem stecken MarketingexpertInnen & VerhaltenspsychologInnen, deren Job es ist, herauszufinden, was du wann von welchem Ort im…… Weiterlesen Vorsicht: Einkaufsfallen!

Ernährungsmythen

Fresh or frozen?

Das heimische Obst- & Gemüseangebot im Winter ist überschaubar. Wer auch in der kalten Jahreszeit nicht auf Beeren & Co verzichten möchte, greift in die Tiefkühltruhe. Aber wie schaut es mit dem Vitamingehalt aus? Gehen Sie beim Einfrieren verloren? Ist frisch nicht immer besser? Ein kleiner Ausflug aufs Feld: Die frisch geernteten Lebensmittel gelangen vom…… Weiterlesen Fresh or frozen?

Ernährungsmythen

Vitamin C – Das Wundermittel bei Erkältungen?

Draußen ist es so richtig kalt & unser Körper muss auf Hochtouren arbeiten, um den herumschwirrenden Erregern standhalten zu können. Die Behauptung, dass Vitamin C vor einer Erkältung schützt & diese – sollte sie schon in vollem Gange sein – verbessert, hält sich hartnäckig. Heute schauen wir hinter die Kulissen & finden heraus, ob da…… Weiterlesen Vitamin C – Das Wundermittel bei Erkältungen?

Ernährungsmythen

Schnaps als Verdauungshelfer?

2016 geht zu Ende – Willkommen 2017! Zeit, um zurückzublicken & dankbar zu sein – aber auch, um voller Optimismus & Hoffnung in die Zukunft zu schauen. Österreich liegt – was den Alkoholkonsum angeht – ja ganz weit oben. Lt. OECD Health Statistics gehört Österreich neben Belgien, Litauen & Russland zu den Ländern mit dem…… Weiterlesen Schnaps als Verdauungshelfer?

Ernährungsmythen

Kaffee entzieht dem Körper Wasser, oder?

Um die kleinen braunen Bohnen ranken sich so allerhand Mythen. Doch was ist wirklich dran, an der Aussage, dass Kaffee dem Körper Wasser entzieht? Das im Kaffee enthaltene Koffein wirkt harntreibend. Genauer gesagt hemmt Koffein die Rückresorption von Harn in der Niere. Das bedeutet, dass die Niere den Harn nicht so stark konzentriert & so…… Weiterlesen Kaffee entzieht dem Körper Wasser, oder?

Ernährungsmythen

Schokolade macht glücklich?!

Das wäre doch eine gute Rechtfertigung, um mehr Schokolade mit weniger schlechtem Gewissen zu essen oder? Aber macht Schokolade wirklich glücklich? Schokolade, besser gesagt der darin enthaltene Kakao, enthält Tryptophan. Dieser Eiweißbaustein stimuliert die Serotoninausschüttung im Gehirn. Serotonin benötigt unser Körper fürs Glücklichsein. Soweit so gut. Tryptophan muss jedoch mit einigen anderen Aminosäuren um den…… Weiterlesen Schokolade macht glücklich?!