Rezepte

Pfefferminzsirup mit Lavendel

Zutaten

  • 3 l Wasser
  • 2 kg Zucker
  • 50 g Zitronensäure
  • 36 Stängel frische Pfefferminze
  • 6 Stiele frischen Lavendel (mit Blüten)

Zubereitung

Das Wasser mit dem Zucker aufkochen, damit sich der Zucker löst. Zitronensäure hinzufügen. In die heiße Mischung die ersten 12 Stängel Pfefferminze einlegen, bis sie sich bräunlich verfärben – das geht übrigens ziemlich schnell. Jetzt herausnehmen.

Pfefferminze7

Nach dem Erkalten die nächsten 12 Pfefferminzstängel einlegen und über Nacht ziehen lassen. Am nächsten Tag durch 12 frische Stängel ersetzen.

Lavendel1

Gegen Abend die Stängel herausnehmen und die Lavendelblütenstiele für ca. 4 Stunden einlegen. Herausnehmen, den Sirup in vorbereitete Flaschen füllen und dicht verschließen. Geöffnete Flaschen mit Sirup sind im Kühlschrank aufzubewahren und rasch zu verzehren.

Pfefferminzsirup

Tipp: Wie bereite ich die Sirup-Flaschen auf das Abfüllen vor?

Die leeren Flaschen, in die später der Sirup kommen soll, müssen sauber und trocken sein. Hierfür stellst du sie am besten bei 100 °C für ca. 10 min. in den Backofen und lässt die Flaschen danach auf Zimmertemperatur abkühlen.

Übrigens machen kleine Flaschen mit einem Fassungsvermögen von 100-300 ml beim Sirup-Abfüllen mehr Sinn. Je kleiner die Flasche, desto frischer ist der Sirup und desto geringer die Wahrscheinlichkeit, dass er bei langer Lagerung zu schimmeln beginnt. Abgesehen davon hat man so auch immer ein süßes, kleines Geschenk oder Mitbringsel zu Hause.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Genießen!

banner

Besuch doch auch meine Website! Ich freue mich auf dich!

Ein Kommentar zu „Pfefferminzsirup mit Lavendel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s