Rezepte

Braterdäpfel aus dem Ofen

Eines meiner absoluten Lieblingsrezepte! Diese Beilage ist super vielseitig einsetzbar, ohne viel Trara zubereitet & das Ergebnis ist einfach der Wahnsinn.

Egal ob jetzt im Winter als wärmende Beilage zu Fleisch & Fisch, im Frühling mit frischem Gemüse zur Hauptmahlzeit aufgepeppt, im Hochsommer als leckere Grill-Beilage oder im Herbst zu einem herzhaften Ragout. Um es zur Hauptspeise zu machen, einfach mit einer frischen Kräuter- oder Knoblauch-Joghurtsauce servieren. Dieses Rezept ist ein wahres Allround-Talent!

Na, läuft euch auch schon das Wasser im Mund zusammen?

potatoes-609661_1280

Braterdäpfel aus dem Ofen

Zutaten für ca. 4 Personen:
  • 800 g Erdäpfel
  • 2 EL Rapsöl
  • 4 Rosmarinzweige
  • grobes Salz
  • 1 in Ringe geschnittene Zwiebel nach Geschmack
Zubereitung:

Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Erdäpfel gründlich waschen & für das allerbeste Geschmackserlebnis ungeschält in Spalten oder Scheiben schneiden. Anschließend auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen & mit Rapsöl betreufeln. Rosmarinzweige darüber verteilen & mit grobem Salz bestreuen. Zwiebelringe nach Bedarf dazwischen verteilen.

Ab in den Ofen damit & herausholen, wenn die Erdäpfel außen goldbraun & innen noch schön weich sind. Das dauert je nach Ofen & Größe der Erdäpfel zwischen 20 & 30 Minuten.

Nährwerte pro Portion:

214 kcal – 4 g Eiweiß – 8 g Fett  – 31 g Kohlenhydrate – 3 g Ballaststoffe

Infos:

Erdäpfel sind nicht nur tolle Energielieferanten, sie enthalten auch noch Eiweiß, Vitamine, Mineral- & Ballaststoffe. Das Rezept ist also ein echter Allrounder!  Das Rapsöl liefert wertvolle einfach & mehrfach ungesättigte Fettsäuren, darunter auch essentielle Omega-3 & Omega-6-Fettsäuren. Der Rosmarin besticht durch seine ätherischen Öle, die ihm auch den angenehmen Duft verleihen.

Sofort genießen! – Vorsicht heiße Suchtgefahr!

banner

Besuch doch auch meine Website! Ich freue mich auf dich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s